Forschungsgebiete

Zusatzbeiträge und Wechselverhalten von Krankenversicherten: Gemeinsam mit Nicolas Ziebarth (Cornell University) untersuchen wir den Einfluss von Beitragserhöhungen von Krankenkassen auf die Wahrscheinlichkeit, die Krankenkasse zu wechseln. Hierbei nutzen wir das natürliche Experiment der Einführung des Gesundheitsfonds aus und zeigen, dass ein Beitragsanstieg durch Zusatzbeiträge einen deutlich größeren Einfluss hat als ein früher Anstieg, ausgedrückt in Beitragssätzen.

Effizienz von Krankenhäusern und Pflegeheimen: Mit Annika Herr (DICE) und Kollegen vom RWI analysieren wir die Effizienz von Pflegeheimen und Krankenhäusern. Hierbei verwenden wir sowohl Methoden der Stochastic Frontier Analysis (SFA) als auch Data Envelopement Analysis (DEA). Besonderes Augenmerk wird auf die Qualität der Leistungen gelegt.

Zusammenhang von ambulanter Pflege, Gesundheit und Arbeitsmarktpartizipation: Gemeinsam mit Magdalena Stroka (Universität Bochum) untersuchen wir den Einfluss der Pflege von Angehörigen auf den Medikamentenkonsum des Pflegenden. Hierzu werden Daten einer großen deutschen Krankenkasse verwendet.